DGSVO

Information zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung im Sportanglerverein Auerbach 1966 e.V.

(Stand 11/2018)

Der Sportanglerverein Auerbach 1966 e.V. als verantwortliche Stelle verarbeitet und nutzt erhobene personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Angaben zur Fischerprüfung / Fischereischein, die erforderlichen Sportdaten (Fanglisten, Ergebnisse Hegefischen) ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzugs, der Übermittlung von Vereinsinformationen und Erfüllung der Hegepflicht.

Eine Übermittlung von Teilen dieser Daten an den Landesfischereiverband Bayern e.V. und den Fischereiverband Oberpfalz e.V. findet nur im Rahmen der in den Satzungen dieser Institutionen festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zwecke der Einwerbung von öffentlichen Fördermitteln.

Die Daten werden ausschließlich dazu verwendet, in allen Angelegenheiten, die der Erfüllung des Vereinszwecks dienen, optimal und umfassend informieren, beraten und betreuen zu können. Eine Datennutzung für Werbezwecke findet nicht statt.

Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der gesetzlichen oder steuerrechtlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Jedes Mitglied hat im Rahmen der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die zu seiner Person bei der verantwortlichen Stelle gespeichert sind. Außerdem hat das Mitglied, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.

 

zurück zur Startseite