Vereinsgeschichte

 

Die Vereinsgründung 1966

Am 28. Dezember 1966 kamen im damaligen Gasthaus Hörl (heute Löwsche Einrichtung) interessierte Auerbacher Petri Jünger  zur Gründung eines Sportanglervereins zusammen. Folgende Gründungsmitglieder waren laut Protokoll anwesend:

Rudolf Hudert, Johann B. Iberer, Josef Sichelstiel, Willi Fürst, Hans Friedl, Christian Regn, Horst Nittmann, Albert Friedl, Baptist Lauß, Erich Wohlrab, Roland Gradl, Siegfried Bierl, Xaver Gsell, Paul Klaas, Josef Schleicher. 

Die Gründungsversammlung fand am 9. Januar 1967 im Gasthaus Hörl statt. Die Wahl der Vorstandschaft ergab folgendes Ergebnis: 

1. Vorsitzender:    Josef Sichelstiel                    1. Beisitzer:     Siegfried Bierl

2. Vorsitzender:    Albert Friedl                           2. Beisitzer:     Paul Klaas

Kassier:                 Willi Fürst                               1. Revisor:       Rudolf Hudert

Schriftführer:          Erich Wohlrab                        2. Revisor:      Christian Regn

Gewässerwart:     Baptist Iberer

Unter dem Namen „Sportanglerverein Auerbach e.V.“ erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Eschenbach am 27. Februar 1967

In der Satzung, die in der Gründungsversammlung am 28. Dezember 1966 einstimmig angenommen wurde, setzte sich der Sportanglerverein folgende Ziele:

Einheitliche Ausrichtung und Vertretung der Mitgliederinteressen bei Schaffung, Ausbau und Erhaltung geeigneter Gelegenheiten zur Ausübung einer fischereisportlichen Betätigung; Erziehung und Förderung der Mitglieder zu waidgerechten Fischern, durch Anleitung und Betreuung am Fischwasser; Belehrung und Vorträge über Art, Wesen und Lebensbedingungen der Fische, sowie über die biologischen Vorgänge am Wasser; Bekanntmachung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen; Aufklärung der Allgemeinheit über die Wichtigkeit des Schutzes von Fischerei und Fischzucht, sowie über die Bedeutung des Schutzes und der Reinhaltung der Gewässer zum Wohle der Gemeinschaft. (Originalauszug aus der Gründungssatzung)

 

 

 Vorstandsitzung im Gasthof Hörl. Auf dem Bild sind u.a. zu sehen:

Fürst Willi, Hudert Rudolf, Regn Christian, Gradl Roland, Sichelstiel Josef, Friedl Albert, Wohlrab Erich

 

50 Jahre Angelverein:

 

 

 

 

Wichtige Begebenheiten ab der Vereinsgründung sind in einer Chronik niedergelegt.

Die letzten 40 Jahre des SAV sind hier in Wort und Bild ausführlich und erschöpfend dargestellt.

Der Vorstand möchte darauf hinweisen, dass jeweils 1 Exemplar der Vereins-Chronik an jedes Mitglied

kostenlos abgegeben wird.

Viele Mitglieder haben diese Chronik bereits erhalten.

Die Chronik kann jeden Sonntag von 09:30 bis 11:30 Uhr in der

Fischer-Hütte abgeholt werden.